• Ayla

Achtung, Schneckengift!!!!


Collage by Ayla Fellmann

Hallo, ich heisse Ayla und bin 9 Jahre alt. Ich finde es traurig, dass eines meiner Lieblingstiere (Schnecken) jedes Jahr ein wenig weniger werden. Jedes Jahr habe ich Schnecken gefangen, markiert und frei gelassen und habe gekuckt, ob ich sie im nächsten Jahr wiedersehe. Leider werden sie immer unschuldig oder fast unschuldig vergiftet (Schneckengift). Ich habe heraus gefunden, dass Häuschenschnecken nicht unbedingt Salat und Tomaten und c.o. essen wollen. Am liebsten fressen sie Löwenzahn, Gras, Blumen.


Die Menschen beschuldigen sie, weil die Nacktschnecken immer nur in der Nacht alles auf fressen. Deswegen sind die Häuscheschnecken unschuldig (oder fast). Hier seht ihr Bilder von meinen gesammelten Häuschenschnecken.



Tipp: wenn du nicht willst, dass eine Häuschenschnecke in deinem Garten ist, nehme sie am Häuschen und wirf sie am Häuschen in die Wiese, aber nicht an einen Baum!


Fotos by Ayla Fellmann

42 Ansichten
Newsletter bestellen...

© 2019 by Mo Henzmann​